Dienstag, 17. Januar 2012

Haare schneiden, die Zweite!!!

Unser Bruno hast sehr, sehr lange Haare für sein Alter und wir mussten den Pony das erste Mal mit fast 6 Monaten schneiden...

...und gestern war es mal wieder soweit, da die Haare bis in die Augen hingen.

Hier das Ergebnis in der Tüte:


Ihr seht, es sind wirklich viele Haare und Bruno hat immer noch eine Mähne auf dem Kopf.

Wie habe ich die Haare geschnitten?:
Wir haben Bruno in seinen Hochstuhl gesetzt und mit Spielzeug zum Ablenken ausgestattet.
Es war schon eine ganz schöne Geduldsprobe, da der Köpfchen ja nie still hält...
...aber wir haben es doch irgendwie geschafft eine schöne Frisur hinzubekommen.

Nach den ersten Schnitten sah er aus wie Martin Luther...damit ihr eine kleine Vorstellung habt.

Was haben wir benötigt zum schneiden?:

 Einen Kamm, für die feinen Babyhaare und eine Babyschere für Babys Fingernägel.
Ich finde die Scheren schneiden sehr gut und ein weiterer Vorteil ist , diese Scheren für das Haareschneiden zu verwenden, dass sie vorne abgerundet sind und auch recht klein sind.
Da doch das Köpfchen sich recht schnell mal hin und her bewegen kann und so eine Verletzungsgefahr eigentlich ausgeschlossen ist. 

Ich rechne damit, dass der nächste Haarschnitt in ca. 3 Monaten wieder notwendig ist.
Aber dann gehts bestimmt das erste Mal für Bruno zum Friseur.
Wenn ihr Tips zum Haare schneiden bei Babys und Kleinkindern habt, dann schreibt sie mir bitte.

Eure Nancy

1 Kommentar:

Corinne hat gesagt…

meine Mama hat das mit meinen ersten Haaren auch gemacht... finde ich echt süß :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...