Montag, 30. Januar 2012

°°° Kosmetikmord °°°


Auf verschiedenen Blogs habe ich von dem "Kosmetikmord" gelesen und finde die Aktion richtig gut.
Wie oft passiert es, dass ich mir neue Produkte kaufe obwohl ich eigentlich gerade erst angefangene Produkte noch zuhause habe. 
Zum Beispiel habe ich eine Menge an Haarshampoos, da ich vor einiger Zeit verschiedene ausprobiert habe, da ich allerdings an meinen Haaren keine großen Unterschiede feststellen konnte, werde ich die angefangenen Shampoos und Spülungen aufbrauchen, bevor neue Shampoos in den Einkaufskorb gelangen dürfen...

...aber es ist ja auch so verlockend, neue Produkte auszuprobieren und wenn sie dann noch im Angebot sind, dann hat man ( Frau ) das Schlamassel...

Als ich die Produkte für die Fotos zusammen gesucht habe, war ich richtig erschrocken wieviel es wirklich ist "schäm"...selbst in einem kleinen Bad verteilen sich die ganzen Sachen doch.

Mit meinem Vorhaben habe ich schon vor ein paar Tagen angefangen, hatte es allerdings zeitlich nicht geschafft einen Post dazu zu schreiben, daher konnte ich schon etwas leeren:

GARNIER Hautklar endlich geleert - nun ist Alterra an der Reihe
Das Gesichtswasser von GARNIER Hautklar fand ich schon gut, war mir allerdings teilweise zu stark, da ich doch zu unreiner Haut neige, wollte ich etwas anderes ausprobieren, dass die entzündete Haut nicht ganz so reizt.
So hab ich mir das Gesichtswasser von Alterra gekauft und auch sofort in Gebrauch genommen. Es macht mir auch einen guten Eindruck, doch muss ich weiter schauen ob sich meine Haut diesmal verbessert...Bericht folgt....
Ich musste mich allerdings schon überwinden, dass Gesichtswasser von GARNIER erst zu leeren, bevor Alterra zum Einsatz kommen darf... nun ist es soweit :)

Zu meiner unreinen Haut noch kurz etwas, zur Zeit probiere ich sie zu beruhigen mit 
Baby- Puder, das mache ich seit 3 Tagen und hab ein gutes Gefühl, dass es klappen könnte...auch hier wird ein Post folgen...
Diesen Tipp hab ich bei einer Bloggerin gelesen, wenn ihr noch irgendwelche Tipps oder Erfahrungsberichte habt, würde ich mich sehr freuen wenn ihr sie mir mitteilt.

Nun weiter zu den Produkten die geleert werden müssen:




Das linke Deo ist zum Glück fast leer, das in der Mitte angefangen und das Rechte ganz neu.
Das Rechte und das in der Mitte waren ein Doppelpack.
Ich bin mit den "neuen" Deos sehr zufrieden und es sind für mich immer wieder Nachkaufprodukte!






Meine Liebste Zahnpasta ist die von Dentogard natürliches weiß ( Nachkaufprodukt ).
Die blaue Odol-med 3 GANZ-ZAHN SCHUTZ ist mir persönlich zu scharft - die nimmt allerdings mein Mann gerne.
Eine Zahnpasta die ich mir auch immer wieder nachkaufen würde ist die Odol-med 3 Extra White.



Das Puder von Aok habe ich schon eine Weile nicht benutzt, da ich zur Zeit von MANHATTEN Clearface, das 2 in 1 Powder & Make-up verwende. Das allerdings meine Haut recht trocken macht...hier bin ich noch auf der Suche nach einem optimalen Produkt für mich. Gerne hätte ich mir auch schon eine neue Tagescreme gekauft, aber ich musste & hab mich bis jetzt immer zurück gehalten. Genauso wird auch erst ein neuer Eyeliner & ein neuer Kajalstift gekauft wenn diese alle sind.


Zwei Duschgels habe ich bald geschafft.
Ihr kennt sicher die kleinen Tuben, die bei Parfüm - Sets dabei sind, auch die möchte ich endlich mal leeren.
Zu meiner Verteidigung muss ich allerdings sagen, dass das Nivea und das alverde Duschgel Geschenke waren und ich sie mir nicht selber gekauft habe. 
All die Duschgels müssen aufgebraucht werden, bevor ich neue kaufe.



Nun die schon erwähnten Shampoos und Spülungen. Ihr seht da hab ich einiges vor mir, bevor neues gekauft werden darf.


Und zu guter Letzt, 
die Haarstyling- Produkte.
Ich hab einige Produkte ausprobiert und bin von den got2b-Produkten überzeugt, daher auch zu sehen, dass vom Hitzeschutzspray schon ein Nachkaufprodukt vorhanden ist (war im Angebot ;) ). Von dem Lockenspray von REDKEN habe ich mir für das Geld viel mehr erhofft. Auch das Lockenspray von L'Oréal Paris Studio Line Hot Curl hat mich sehr enttäuscht.


Ich werde euch auf dem Laufenden halten welche Produkte ich schon leeren konnte.


PS: Hier die Sammlung meines Mannes an Duschgels, die auch nie weniger werden, seit dem ich ihn kenne, da immer wieder neue Duschgels gekauf werden und die anderen nie richtig leer gemacht werden...

Kommentare:

Corinne hat gesagt…

ja das problem kenne ich einwenig :D mit duschgels besonders... aber bei mir sinds nur 3 die in der Warteschlange stehen :)

Puckynella hat gesagt…

Hihihihi ja das Problem kenn ich...bei mir könnte ich mit Duschgels ein ganzes Regal fast füllen *schäm* aber ich rauche und trinke nicht, ich steck das Geld in Duschgel und co :-D

lieselotte05 hat gesagt…

Ja das mit den Duschgels kenne ich auch. Habe mir erst heute im Kaufland zwei neue Palmolive Aroma Therapy gegönnt (waren im Angebot, ich konnte nicht vorbei gehen). Tja und was sehe ich zu Hause im Duschregal, noch vier angefangenen und in den Schrank mag ich gar nicht schauen ;). Also ich muss glaub ich auch beim Kosmetikmord einsteigen.

nuckelpille2011 hat gesagt…

@lieselotte05
die Angebote sind immer die größte Gefahr, die einem zum Kauf verlocken... :)

Aber ich seh schon, das Problem mit den Duschgels haben die meisten...
PROBLEMLÖSUNG --> Kosmetikmord ;)

Greeklicious hat gesagt…

Hey süße
Hast einen schönen blog,werde hier häufiger mal vorbeischauen
Vielleicht magst du dich ja mal bei mir umsehen, ich berichte über alles mögliche und freue mich über jede neue leserin.Natürlich werden ich auch deine Lesererin :)
würde mich freuen wenn du auch an meinen Gewinnspiel teilnimmst
http://greekliciouschannel.blogspot.com/2012/01/600leser-gewinnspiel-arabic-make-up.html
Liebe Grüße :-*

iii hat gesagt…

Hallo!
du hast nen süßen Blog =).
Moni und ich verfolgen dich nun...
Liebe Grüße
Ina von Beauty Paradise ^^

Suvarna Gold hat gesagt…

dein Blog ist ZUCKER :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...