Donnerstag, 23. Februar 2012

*NOTD* Juicy Coral French Nails

Hab vorhins eigentlich nur ein bisschen experimentiert und wollte erst gar keinen Post dazu schreiben, da ich allerdings recht zufrieden mir meinem Nageldesign bin, wollte ich euch daran teilhaben lassen.

Da der Post doch recht spontan ist, habe ich von den einzelnen Schritten auch keine Fotos weiter.
Der Grund warum ich heute etwas mit meinen Nägeln gemacht habe war, dass ich meiner Mama und mir ein Starter- Set für die Nagelmodellage bestellt habe und eigentlich nur üben wollte mit meiner linken Hand zu zeichnen. Zu der Bestellung und weiteres zu Gelnägeln wird in nächster Zeit auf meinem Blog folgen...

Was habe ich verwendet:
  • Unterlack ( wie bei den letzten Nageldesigns schon ) essence Ultra Strong nail repair
  • das French entstand mit dem essence french manicure & pedicure pen white tip painter ( allerdings kann ich diesen Stift nicht weiter empfehlen, da es doch schwierig ist damit zu arbeiten und ein sauberes Ergebnis zu erziehlen, wenn ihr andere Erfahrungen damit gemacht habt, dann lasst es mich bitte wissen; ich werde mir für weitere French- Designs den essence Tip Painter white bestimmt noch besorgen )
  • fixiert habe ich das French mit dem Überlack von essence studio nails BTGN Top Sealer
  • das Design habe ich mit dem essence nail art freestyle & tip painter - 08 juicy coral gestaltet ( die Tip Painter von essence kann ich euch nur weiter empfehlen, da man sehr feine Linien mit ihnen zeichnen kann )


Eure Nancy

1 Kommentar:

Corinne hat gesagt…

schönes Design :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...